IKS - ein kompetenter Ansprechpartner in Sachen Kunststoff- und Stahlverarbeitung

Ingelheim. In der Industrie und vor allem in der chemischen Industrie ist eine spezielle Ausstattung der Fabriken unerlässlich. Es werden bestimmte Lüftungsschächte benötigt, um die Gasgemische ordnungsgemäß absaugen zu können, spezielle Rohrleitungen, die für den Transport jeglicher Stoffe geeignet sind oder beispielsweise auch Kunststoffschächte, die besonders in der Wasserversorgung verwendet werden. Egal ob Müllverbrennungsunternehmen, Deponien, Kläranlagen oder verschiedenste Bereiche der Industrie: Wer optimale Bedingungen herstellen und somit die Qualität der Endprodukte sichern möchte, ist auf eine qualitativ hochwertige Ausrüstung und Ausstattung seiner Fabrik angewiesen. Und da kommt die IKS ins Spiel - ein kompetenter Ansprechpartner in Sachen Kunststoff- und Stahlverarbeitung. Doch was macht das Unternehmen so besonders? Wodurch hebt es sich von seinen Konkurrenten ab? Warum sollte man sich für die IKS entscheiden?

Ein erster Pluspunkt ist die überzeugende Serviceleistung. Die IKS legt großen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden und Lieferanten. Dazu gehört selbstverständlich eine umfassende Beratung, die sowohl telefonisch, per E-Mail oder auch in einem persönlichen Vor-Ort-Termin in Anspruch genommen werden kann. Um ein Maximum an Kundenzufriedenheit zu erreichen, wird außerdem auf Termin- und Vertragstreue, schnelle und verlässliche Lieferzeiten sowie einen kompetenten Umgang mit Kundenreklamationen gesetzt. Bei aufkommenden Problemen wird schnell und effizient gehandelt. Sie profitieren in diesem Fall von kurzen Entscheidungswegen und Problemlösungen „aus einer Hand“. Auch die Homepage ist kundenfreundlich aufbereitet und mit vielen Informationen zum Herstellungsprozess, Verwendungsbereich der einzelnen Teile, deren Vorteilen und vielem mehr gespickt.

Nicht nur in Bezug auf die Kunden wird eine freundschaftliche und vertrauenswürdige Basis angestrebt, auch die Mitarbeiter werden stets mit vollstem Respekt behandelt, um ein angenehmes Arbeitsklima zu schaffen, von dem letztlich wiederum die Kunden profitieren. Daher wurde bei der Erbauung des Unternehmens im Jahre 1995 ein zusätzliches Bürogebäude errichtet, das über Arbeitnehmerwohnungen verfügt. Die angenehme Mitarbeiteratmosphäre ist allerdings nur die halbe Miete: Am wichtigsten ist selbstverständlich ihre Kompetenz in der Kunststoff- und Stahlverarbeitung. Die ausgezeichnete Qualifizierung, regelmäßige Weiterbildung und langjährige Erfahrung der Mitarbeiter soll eine qualitativ hochwertige Arbeit sicherstellen.

Damit wären wir beim nächsten Vorteil: die Qualität der Produkte. In der Herstellung verwendet die IKS ausschließlich hochwertige Materialien namhafter Hersteller und führt zusätzlich kontinuierlich Qualitätskontrollen durch. Besonders die Arbeits- und Produktionsabläufe werden mithilfe einer modernen technischen Ausstattung stetig unter die Lupe genommen, um alle Verbesserungspotenziale ausschöpfen zu können.

Neben der Kundenorientierung, der Kompetenz der Mitarbeiter und der hohen Qualität der Produkte, überzeugt die IKS zudem durch ein umfangreiches Leistungsangebot, welches von den zufriedenen Kunden sehr geschätzt wird. Zwar hat sich das Unternehmen auf die Kunststoffverarbeitung spezialisiert, um eine hohe Anzahl an Kundenwünschen umsetzen zu können, dennoch bietet das Unternehmen außerdem Leistungen im Stahlbau an.

Ein letzter Pluspunkt lässt sich bei der Weitläufigkeit des Liefergebiets feststellen. Die Teile werden deutschlandweit versendet, manche Produkte sogar weltweit.

Wer sich für das Unternehmen und seine Leistungen interessiert, erhält auf www.kunststoffanlagen.de alle notwendigen Informationen.